Extras    Bausatzvorstellung    McLaren MP4-12C GT3 



 

Bausatzvorstellung
McLaren MP4-12C GT3



 
 

Hersteller:
Modellbezeichnung:
Artikel-Nr.:
Maßstab:
Erstauflage:
Teile:

Fujimi
McLaren MP4-12C GT3
125558
1:24
2011
ca. 100

 
 

  Baubericht

Der Bausatz macht auf den ersten Blick einen ordentlichen Eindruck. Alle Teile inklusive der Klarsichteile sind sauber gegossen und weisen keine Fehler auf. Das Kit beinhaltet einen Decalbogen zum Bau eines Fahrzeuges für die Blancpain Endurance Series 2011. Die Decals sind sauber gedruckt; schade ist lediglich, dass man mit der Nr. 60 nur eine Option hat. Fujimi bietet allerdings den kompletten Bausatz in mehreren Varianten an, außerdem gibt es auf dem Aftermarket (z.B. von Studio 27) weitere Decaloptionen, die inzwischen aber zum Teil schwer zu bekommen sind.










Obwohl der Bausatz grundsätzlich gut detailliert zu sein scheint, fällt die Motornachbildung etwas aus dem Rahmen: sie ist an die Cockpitwanne angegossen besteht nur aus diesem einzigen Teil.
















Achtung, auf dem Decalbogen hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: Bei dem Decal mit den Fahrernamen, welches auf die rechte Fahrzeugseite kommt, wurden die Flaggen bei zwei Namen vertauscht (Hummel ist Niederländer, Christodoulou Brite). Beim Decal für die andere Seite stimmt es dagegen.



 

Seitenanfang