Extras    Bausatzvorstellung    Ferrari LaFerrari 



 

Bausatzvorstellung
Ferrari LaFerrari



 
 

Hersteller:
Modellbezeichnung:
Artikel-Nr.:
Maßstab:
Erstauflage:
Teile:
Besonderheiten:

Tamiya
LaFerrari
24333
1:24
2013
169
bewegliche Heckklappe und
Scherentüren

 
 

  Galerie LaFerrari        Baubericht

Der Bausatz kommt in gewohnt guter Tamiya-Qualität. Die Spritzlinge sind mehrfarbig, wie schon beim direkten Vorgänger "Ferrari Enzo" ist der Bausatz wahlweise mit roten oder gelben Karosserieteilen erhältlich. Alle Teile sind sauber gegossen und detailliert wiedergegeben; kein Formenversatz oder Fischhäutchen, auch die Klarsichteile sind frei von Mängeln.



















Decals und Metallfolien-Sticker sowie Mesh für die Lufteinlässe und Maskierfolien für die Scheiben. Der Decal-Satz fällt vergleichsweise dürftig aus, fehlen doch z.B. jegliche Decals zur Darstellung der Carbon-Oberflächen, diese sind jedoch als separates Kit erhältlich (mehr dazu erfahrt ihr im Baubericht).







Bauplan und Datenblatt mit Hintergrundinformationen zum Original, beides mehrsprachig (japanisch, englisch, deutsch und französisch).





 

Seitenanfang